Wahl zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres

In der Zeit vom 1. bis zum 29. Februar 2024 können Sie für Ihre Favoriten abstimmen. Machen Sie mit!
Startseite
Meine Seite: Wahl zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres

Im Jahr 2024 haben die Bochumerinnen und Bochumer wieder die Möglichkeit, in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft für ihre Lieblinge des vergangenen Wettkampfjahres 2023 zu voten und Tickets für die Ehrungsveranstaltung zu gewinnen.

In der Zeit vom 1. Februar bis zum 29. Februar 2024 können Sie für Ihre Favoriten abstimmen. Die Bekanntgabe der Siegerinnen und Sieger erfolgt im Rahmen der Ehrungsveranstaltung im Varieté et cetera.

Wahl zur Sportlerin des Jahres 2023 

Klara Bleyer


Symbolbild
  • Synchronschwimmen

Mehr Infos

Christina Honsel


Symbolbild
  • Hochsprung

Mehr Infos

Isabell Thal


Symbolbild
  • Para Judo/ Para Ski Alpin

Mehr Infos

Hier abstimmen
Wahl zum Sportler des Jahres 2023 

David Bauschke


Symbolbild
  • Kanu Rennsport

Mehr Infos

Just Berger


Symbolbild
  • Tanzen

Mehr Infos

Arndt Mallepree


Symbolbild
  • Para Taekwon Do

Mehr Infos

Hier abstimmen

Wahl zur Mannschaft des Jahres 2023 

Bochum Lacrosse


Symbolbild
  • Lacrosse

Mehr Infos

Hurricanes Bochum


Symbolbild
  • Elektro-Rollstuhl-Hockey

Mehr Infos

SV Blau-Weiß Bochum


Symbolbild
  • Wasserball

Mehr Infos

Hier abstimmen
 

 

Formular

Ihre Meldungen für das Sportjahr 2024 nehmen wir ab dem 1.4.24 hier entgegen:

ab 1.4.24: Meldung zur Sportehrung

Hier erhalten Sie alle Informationen zur jährlich stattfindenden Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Ehrungsrichtlinien


Symbolbild

Die Richtlinie über die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler der Stadt Bochum wurde vom Rat der Stadt Bochum am 7. Oktober 2021 beschlossen.

Sportlerwahl


Symbolbild

Vom 1. bis zum 29. Februar 2024 können Sie über die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2023 abstimmen.

Rückblick


Symbolbild

Die Rückblicke auf die jüngsten Sportehrungen offenbaren inspirierende Geschichten von Siegern, die durch Hingabe, Talent und unermüdlichen Einsatz glänzten.



Diese Phasen durchläuft das Projekt:

 

Phase 1: Sportlerinnen und Sportler mit herausragenden Leistungen für die Ehrung melden

Bis zum 15. November sind Sportlerinnen und Sportler aufgerufen, ihre Erfolge für die Ehrung zu nennen.

 
 

Phase 2: Sportreferat - Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften für die Wahl recherchieren 

Das Sportreferat recherchiert, welche Sportlerinnen und Sportler über die Ehrung hinaus für die Wahl des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres 2023 infrage kommen.

 
 

Phase 3: Jury - Shortlist für die Wahl festlegen

Im Dezember 2023 tagt die Jury mit OB Thomas Eiskirch und legt fest, welche Sportlerinnen und Sportler zur Wahl gestellt werden.

 
 

Phase 4: Bürger*innen - Wahl der Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres

Vom 1. bis zum 28. Februar 2024 entscheiden Sie, wer Sportlerin, Sportler und Mannschaft de Jahres 2023 werden wird. 

 
 

Phase 5: Veranstaltung - Ehrung und Ernennung

Im März 2024 werden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung alle gemeldeten Sportlerinnen und Sportler von OB Thomas Eiskirch geehrt und die Ergebnisse der Sportwahlen 2023 verkündet sowie die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres bekanntgegeben.